Auf Wiedersehen, Günter!

Am 3. April 2020 wurde unser langjähriger Mitarbeiter Günter Siehoff im Rahmen einer kleinen Feierstunde (und unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.


Wir alle kennen und schätzen Günter als zuverlässigen, hilfsbereiten und fleißigen Kollegen. Neben seiner gewissenhaften Arbeit und der Unterstützung seiner Kollegen, konnte man sich immer auf eine perfekt ausgetüftelte Lösung bei Sonderproblemen verlassen. Er prägte die Entwicklung bei LANSING vor allem in der Blechverarbeitung. Für die unglaubliche Anzahl von 48 (!) Jahren, die er dem Unternehmen ununterbrochen treu verbunden war, möchten wir uns von Herzen bei ihm bedanken. Viele der heutigen Mitarbeiter waren bei seinem Einstieg 1972 noch gar nicht geboren! Wir wünschen ihm nur das Beste sowie eine glückliche, erfüllende und vor allem gesunde Zukunft!


Geschäftsleitung der LANSING GmbH und all seine langjährigen Kollegen


Wichtige Information für unsere Kunden und Partner

Liebe Kunden,
liebe Geschäftspartner,

seit einigen Wochen sind wir alle aufgrund des Corona-Virus mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Handlungsräume verändern sich stetig. Viele von uns agieren mittlerweile zu Hause und geben Ihr Bestes.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir selbstverständlich auch in dieser Zeit als gewohnt zuverlässiger und professioneller Partner zur Verfügung stehen und all unsere Leistungen in vollem Umfang bereitstellen können.

Telefonisch sind wir zu den gewohnten Zeiten direkt und persönlich erreichbar. Anfragen per E-Mail oder über unsere Internetseiten www.lansing-varioform.de oder www.lansing-metallbau.de bearbeiten wir möglichst zeitnah. Wir besuchen und empfangen Kunden und Lieferanten unter Berücksichtigung der allgemein gültigen Hygiene- und Verhaltensvorschriften. Ebenso agieren wir in unserer Produktion. Wir können also auch zukünftig gemeinsam mit Ihnen Projekte planen und stehen Ihnen wie immer sehr gerne mit all unseren Möglichkeiten zur Verfügung.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!


LANSING-Gruppe dankt langjährigen Mitarbeitern

Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 20.12.2019 fanden auch die Ehrungen unserer Mitarberterinnen und Mitarbeiter statt, die bereits viele Jahre im Unternehmen sind. Für 10 Jahre wurden Otto Bouwman, Antoon Nico de Jung und Mike Kerkeling geehrt. Seit 20 Jahren ist Matthias Terhürne für die LANSING-Gruppe tätig und Nicola Wensing und Hans-Werner Kemper begehen ihr silbernes Arbeitsjubiläum. Auf 30 Arbeitsjahre kann Klaus Sicking zurückblicken. Bereits seit 40 Jahren ist Martin Steiner für die LANSING-Gruppe tätig und Annegret Levers seit 45 Jahren. Sie wurde nun auch zusammen mit Petra von dem Berge in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Wir bedanken uns bei allen Jubilaren für die gute Zusammenarbeit und das
langjährige Vertrauen!


Neues Liefergespann 2020

Im neuen Jahr steht uns ein neuer Sprinter zur Verfügung, der mit längerer Ladefläche ausgestattet ist. Sowohl den Pritschenaufbau als auch den Anhänger haben wir selber gefertigt und individuell für uns angepasst. Zum Beispiel sorgen extrem niedrige Ladeflächen für eine angenehme Be- und Entladung. So können wir Sie auch in 2020 schnell und flexibel beliefern.

Für größere Lieferungen steht im Firmenverbund auch ein LKW mit einer mehr als 10 mtr. langen Ladefläche zur Verfügung.


Umzug der Anhängermontage

Zum Juni diesen Jahres wurde die Anhängermontage ins Werk von Lansing Unitra nach Hengelo ausgelagert. Die Rahmen werden bei Varioform in Vreden geschnitten, gekantet und verschweißt. Nach dem Verzinken werden diese direkt in Hengelo angeliefert, um dort die restlichen individuellen Komponenten zu montieren. Der hierdurch entstandene Raumgewinn bei Lansing Varioform kann nun zur Zwischenlagerung von Serienteilen und zur einer erweiterten Qualitätskontrolle genutzt werden.
Im Rahmen der Lansing-Gruppe können sich die einzelnene Firmen dadurch nun noch mehr auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.


5-Achs Fräse

Anlieferung unserer neuen 5-Achs Fräse, auf der wir Stahl und Aluminium bearbeiten können. Aufgrund der Bearbeitungslänge von 8 Metern können wir ganze Profile bearbeiten (incl. Fließlochformen und Gewinde schneiden) und bei Aluminium auch direkt zuschneiden.
Zudem haben wir die Möglichkeit, durch spezielle Aufspanntische und frei programmierbarer Software auch individuelle Konturen zu fräsen.


Keine Angst vor großen Mengen!

5-6 Trailerladungen Fassadenbleche und UK werden für einen aktuellen Grossauftrag zur Pulverbeschichtung gefahren.


145-jähriges Firmenjubiläum

Mit einem Familienfest wurde am Freitag, dem 21.09.2018, das 145-jährige Bestehen der Firma Lansing Metallbau in Vreden gefeiert. 

Über 100 Angestellte und Familienmitglieder und fast 50 Kinder haben ausgiebig gespielt und gefeiert. Für Angehörige und Interessierte wurden Firmenführungen durchgeführt, bei denen sich die Besucher von dem hochwertigen und modernen Maschinenpark und der hohen Fertigungstiefe der Lansing-Gruppe überzeugen konnten. Für das leibliche Wohl der Gäste wurde mit Kaffee, Kuchen und deftigen Leckereien vom Grill gesorgt. Die Kinder haben sich mit Hüpfburg, Soccer Ei, Popcorn- und Zuckerwattemaschine, Eisstand, Spielmobil und einem Preisrätsel bestens amüsiert.

Die Familie Lansing möchte sich bei dieser Gelegenheit noch einmal bei allen Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit bedanken und hofft auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zukunft.

 


Wartehäuschen in Selm

Aktuell montieren wir in der auf dem neuen Campus der Stadt Selm zwei Überdachungen als Bushaltestellen. Neben der ansprechenden und zeitgemäßen Optik spricht vor allem die robuste und langlebige Ausführung für unsere Wartehäuschen im öffentlichen wie auch im privaten Sektor. Technische Kniffe wie die integrierte LED-Beleuchtung und unsichtbare Wasserabfuhr erhöhen die Sicherheit und erleichtern die Wartung.


ASV Ellewick-Crosewick e.V. 1970

Mit neuen Trainingsanzügen präsentiert sich die Jugend des
ASV Ellewick-Crosewick e.V. 1970. Die Firma LANSING Varioform
freut sich, den Verein als Sponsor dabei zu unterstützen.
Wir wünschen eine gute Saison und weiterhin viel Spaß beim Training.

 

 


"Soccer-Ei" in Ruanda

Spiel-Spaß mit dem "Soccer-Ei" in Murunda in Ruanda (Afrika).

Am Dienstag den 13.09.2016 wurde durch unseren Auftraggeber der Fa. Soccer-Ei / Herr Uhlenbrock" ( www.soccer-ei.de ) ein Soccer-Ei übergeben.

Es steht nun in einem Klinikum von "interplast" mit angeschlossenem Schulkomplex, wo es jetzt für jede Menge Spaß und Heiterkeit sorgt.


Neben allen Standard-Produkten sind wir stets motiviert,
neue Wege zu gehen,
Arbeitsweisen zu optimieren und das
Unmögliche möglich zu machen.
Sie haben eine
Herausforderung für uns?
Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.
powered by webEdition CMS